„Wetten, dass wir 1200 Dauerkarten packen?“

Womit auch immer die Verantwortlichen der BiG GmbH beim Start des Dauerkartenverkaufs für die erste Saison der Oettinger Rockets in der Messe Erfurt gerechnet hatten: Ihre Erwartungen wurden übertroffen. Obwohl noch nicht einmal eine Woche vergangen ist, wurden bereits rund 600 Dauerkarten verkauft – wohlgemerkt: Dabei handelt es sich ausschließlich um Dauerkarten, für die das eingeräumte Vorkaufsrecht genutzt wurde; der Verkauf für neue Dauerkarten beginnt erst am kommenden Montag, 3. Juli.

Der bisherige Zuspruch ist für Wolfgang Heyder „sensationell, aber noch nicht sensationell genug“. Deshalb will der Berater der BiG GmbH vor der zweiten Phase des Vorverkaufs noch für einen zusätzlichen Kick sorgen. Gemeinsam mit Thomas Fleddermann, Geschäftsführer der BiG GmbH, und Heiko Nicol, Vize-Präsident des Fanclubs Blaue Hölle, schloss er heute eine Pro-forma-Wette ab. Das Trio ist überzeugt davon und wettet deshalb, dass sich bis Ende August insgesamt mindestens 1200 Fans eine Dauerkarte gesichert haben.

Sollte dieses Ziel erreicht werden, spendieren Wolfgang Heyder und die BiG GmbH dem Fanclub Blaue Hölle vor dem Beginn der Saison in der 2. Basketball-Bundesliga eine exklusive Grill-Party mit der neuen Mannschaft der Oettinger Rockets.

Dass die Wette scheitern könnte, daran verschwenden die Wett-Paten keine Gedanken. Vielmehr sind sie sich sicher: „Wir schaffen das!“

Worauf dieser Optimismus beruht? Weitere Infos dazu und tolle Neuigkeiten für alle Fans werden am kommenden Montag zum Start des Vorverkaufs für neue Dauerkarten veröffentlicht!

Hier geht’s zum Online-Ticketshop mit allen Infos rund um den Vorverkauf.