Ticket-Verkauf: Start für Phase eins am 29. Juni

Auf die Plätze, fertig, los: Am Montag, 29. Juni, wird der Vorverkauf für die vierte Saison der Oettinger Rockets Gotha in der 2. Basketball-Bundesliga ProA eingeläutet. Nach der erfolgreichen Spielzeit 2014/2015, in der das Team von Head Coach Chris Ensminger erstmals seit dem Aufstieg in die ProA den Einzug ins Playoff-Halbfinale schaffte und 12 von insgesamt 19 Heimspielen restlos ausverkauft waren, rechnen die Verantwortlichen der BiG-Geschäftsstelle mit einem neuerlichen Ansturm auf die Tickets. Nicht zuletzt deshalb ist die Zahl der insgesamt verfügbaren Dauerkarten auf 1000 Stück limitiert.

In Phase eins (29. Juni bis 19. Juli) können ausschließlich Fans, die in der zurückliegenden Spielzeit bereits eine Dauerkarte besessen haben (dazu zählt auch die Rückrunden-Dauerkarte), drei Wochen lang ihr Vorkaufsrecht nutzen und „verlängern“. Das ist im Online-Ticketshop möglich, in der BiG-Geschäftsstelle (Gotha, Leinastraße 57) oder aber mit dem Antrag auf Dauerkarten-Verlängerung, der aus rechtlichen Gründen ausschließlich zurück gefaxt oder per Post gesendet werden kann.

Nach Phase eins beginnt am Montag, 20. Juli, für den Zeitraum von fünf Wochen der Vorverkauf für „neue“ Dauerkarten (bis 30. August); diese können auch im Online-Ticketshop gebucht werden. Gleiches trifft auf den Vorverkauf von Tagestickets zu, der am 31. August beginnt. Die Einzelkarten werden wie gehabt jeweils für die folgenden drei Spieltage verkauft – zunächst also lediglich für die ersten drei Spieltage der neuen Saison. Diesbezüglich gibt es auch eine Neuerung: Einzeltickets gibt es ab dem 31. August auch bei Rockets-Sponsor „Wollschlägers Reisebüro“ in Gotha (Neumarkt 10).

Mit dem Kauf einer Dauerkarte sind wieder einige Vorteile verbunden: So gibt es in der Saison 2015/2016 insgesamt 15 Heimspiele zum Preis von 13 und den Eintritt zum 6. Oettinger-PreSeason-Cup (12./13. September) „geschenkt“. Erreichen die Rockets auch in ihrer vierten Saison in der 2. Bundesliga ProA die Playoffs, bekommen alle Dauerkarten-Besitzer erneut ein Vorkaufsrecht für die „Zugabe“.

Für VIP-Tickets gelten die gleichen Termine wie für „normale“ Dauerkarten (Verlängerung ab 29. Juni bis 19. Juli / Neukauf 20. Juli bis 30. August) und Einzelkarten (ab 31. August). Allerdings können VIP-Tickets ausschließlich über die BiG-Geschäftsstelle erworben werden.

Ansprechpartner für den Kartenvorverkauf ist Thomas Fleddermann, Leiter der Geschäftsstelle (Telefon: 03621 229080 / E-Mail: thomas.fleddermann@big-gotha.de).

Alle Infos rund ums Ticketing für die Heimspiele in der "Blauen Hölle" im Überblick.

*Der detaillierte Spielplan für die Saison 2015/2016 liegt noch nicht vor (Stand: 12. Juni 2015).