Rockets starten auswärts beim MBC

Im Mai standen sich der MBC und die Raketen noch im Kampf um den Meistertitel in der ProA gegenüber, nun gibt es gleich zu Beginn in der easyCredit BBL ein Wiedersehen. Im ersten Spiel der Saison empfängt der Mitteldeutsche Basketball Club die Oettinger Rockets.

Der 1. Spieltag wird zwischen dem 28. September und dem 1. Oktober ausgetragen. Der amtierende Meister aus Bamberg wird am 28. September die Saison auswärts in Würzburg eröffnen.

Das erste Heimspiel in der MesseHÖLLE haben die Rockets gegen die EWE Baskets aus Oldenburg zwischen dem 2. und 4. Oktober. In der Premieren-Saison der Rockets wird es ein weiteres Novum geben: Zum ersten Mal wird es zwei Spielpausen geben, die für Training und Spiele der Nationalmannschaft genutzt werden. Vom 20. bis 28. November und vom 19. bis 27. Februar wird dafür die Liga den Spielbetrieb unterbrechen. Die Hinrunde wird am 7. Januar 2018 beendet sein, die Hauptrunde am 1. Mai, möglicherweise durch Terminverschiebungen auch erst am 6. Mai. Die Playoffs werden eine Woche darauf starten.