Rockets starten im August in die Vorbereitung

Nicht mehr lange und die Sommerpause ist vorbei! Bevor es aber so richtig Ende September losgeht, startet im August die Vorbereitung für unsere Premierensaison in der BBL.

Los geht es am 8. und 9. August mit dem Medical Check aller Spieler. Die Rockets werden dabei auf Herz und Nieren geprüft und es wird sichergestellt, dass alle gesund und fit sind.
Noch nicht dabei sein wird Dane Watts, der wegen der Geburt seiner Tochter zwei Tage länger im Urlaub bleiben darf.
Headcoach Ivan Pavic bittet nach den medizinischen Untersuchungen am 10. August zum Trainingsauftakt in Elxleben. Nur neun Tage später, am 19. August, testen die Rockets auswärts gegen das große Überraschungsteam der vergangenen Saison, gegen medi Bayreuth. Das Spiel startet 18 Uhr in Bayreuth.

Eine Woche später, am 25. August messen sich die Raketen in einem Trainingsspiel mit den Nürnberg Falcons. Am 1. September folgen die Niners aus Chemnitz unserer Einladung zu einem Test. Beide Begegnungen sind reine Trainingsspiele und finden daher in Elxleben ohne Zuschauer statt.
Nur einen Tag später reist das Team nach Hamburg zum nächsten Testspiel bei den Towers.
Am Wochenende vom 9. und 10. September folgt das Highlight der Vorbereitung, der Medien-Cup in der Messehalle. Die Erstligisten Science City Jena, s.Oliver Würzburg und das Spitzenteam Olympija Ljubljana suchen gegen unsere Raketen in insgesamt vier Partien einen Sieger.
Tipp für alle Rockets-Fans: Noch bis Montag den 17. Juli sind die Dauerkarten reserviert und können verlängert werden. Alle Dauerkarten-Inhaber erwartet 30% Rabatt und der Wegfall der Vorverkaufsgebühr beim Medien Cup!

Der letzte große Test vor dem Saisonstart findet bei einem Turnier am 15. und 16. September in Unterfranken statt. Dort erwartet die Rockets ein hochkarätiges Teilnehmerfeld: Neben Gastgeber Würzburg werden die Löwen Braunschweig und AEK Athen an den Start gehen.