Rockets verpflichten Gary Johnson

Drei Tage, drei Testspiele, drei Personalien: Die Oettinger Rockets Gotha sehen dem ersten Härtetest der Saisonvorbereitung entgegen. Morgen nimmt die Mannschaft von Head Coach Chris Ensminger den Rhein-Main-Cup in Rhöndorf bei Bonn in Angriff. In der ersten Partie des Vierer-Turniers treffen die Gothaer ab 17.30 Uhr auf ProA-Konkurrent Crailsheim Merlins. Behalten sie in diesem Match die Oberhand, ziehen sie ins Finale ein, das am Sonntag ab 16 Uhr ausgespielt wird. Hier könnten die Rockets dann auf Chris Ensmingers Ex-Team treffen, die Telekom Baskets Bonn. Die Nordrhein-Westfalen hatten in der BBL zuletzt das Viertelfinale der Playoffs erreicht. Morgen stehen sie im Auftaktmatch des Rhein-Main-Cups zunächst Gastgeber Dragons Rhöndorf gegenüber (Tip-Off: 15 Uhr).

In Rhöndorf wird aller Voraussicht nach Marcel Heberlein für die Rockets auflaufen. Der 1,96 Meter große Guard/Forward, der in der abgelaufenen Serie zum Kader von ratiopharm Ulm zählte, absolviert derzeit ein Probetraining in Gotha.

Wenige Stunden vor der Abreise zum Rhein-Main-Cup traf der Trainer-Stab der Rockets die Entscheidung, auf der Point-Guard-Position eine Kurskorrektur vorzunehmen. Deshalb wurde der Vertrag mit Michael Bizoukas aufgelöst. Die BiG-Organisation wünscht ihm alles Gute und viel Glück für seine weitere Profi-Karriere!

Inzwischen wurde bereits ein neuer Point Guard verpflichtet. Anfang nächster Woche wird Gary Johnson nach Gotha kommen und zuerst den obligatorischen Medizincheck absolvieren. Der 1,88 Meter große US-Amerikaner zählte in der vergangenen Saison bei den Düsseldorf Baskets zu den Leistungsträgern.

„Gary ist eine großartige Ergänzung für unser Team“, sagt Chris Ensminger. „Ich bin sehr froh, dass ein Spieler seines Formates zu diesem Zeitpunkt der Pre-Season noch verfügbar war. Gary bringt eine starke Mischung aus Erfahrung, Führungsqualitäten und Siegermentalität mit!“

Derweil steht am Montag kommender Woche die dritte Partie innerhalb von drei Tagen auf dem Programm. Dann treten die Gothaer beim ProA-Neuling Gießen 46ers zu einem nichtöffentlichen Testspiel an (Tip-Off: 12 Uhr).

Herzlich willkommen in Gotha, Gary Johnson!

Zur Website der Dragons Rhöndorf.