Herkules-Super-Shot: Premiere mit Präsentkorb

Mit etwas Glück den großen Wurf landen – das können Fans der Oettinger Rockets Gotha jetzt immer bei den Heimspielen ihrer Mannschaft. Denn beim morgigen Heimspiel gegen den Spitzenreiter BG Göttingen (Tip-Off: 19 Uhr) steht die Premiere für den „Herkules-Super-Shot“ auf dem Programm. Zu gewinnen gibt’s einen prall gefüllten Präsentkorb (Wert rund 100 Euro) aus dem Herkules-Einkaufsmarkt, der das Gewinnspiel ins Leben rief und fortan bei jedem Zweitliga-Spiel in der „Blauen Hölle“ einen attraktiven Preis zur Verfügung stellt.

Glücksbringer im wahren Wortsinn ist dabei das Rockets-Maskottchen. Der Rasselbock wirft jeweils vor dem Tip-Off oder in einer Auszeit zwei kleine Bälle ins Publikum. Die beiden Fänger dürfen dann in der Pause zwischen dem dritten und vierten Viertel jeweils drei Würfe von der Freiwurflinie nehmen – wer die meisten Treffer hat, gewinnt den ausgelobten Preis. Bei Gleichstand entscheidet eine Basketball-Schätzfrage.

Die BiG-Organisation und die Oettinger Rockets Gotha danken dem Herkules-Einkaufsmarkt herzlich für dieses Engagement!