Grant Gibbs verstärkt die Oettinger Rockets

Mit Hochdruck arbeiten Management und Trainer-Stab der Oettinger Rockets am „finalen Feinschliff“ für den Kader der Saison 2016/2017. Deshalb konnte Head Coach Chris Ensminger heute bei der Auftakt-Pressekonferenz im Dompalais Erfurt die Verpflichtung von Point Guard Grant Gibbs bekannt gegeben. Der 27-jährige US-Amerikaner ist der fünfte Neuzugang und zugleich der zweite „Import-Spieler“ im neuen Rockets-Team für die Spielzeit 2016/2017.

„Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, einen Spieler seines Kalibers zu gewinnen“, sagt Chris Ensminger. „Grant ist ein Point Guard mit hohem Basketball-IQ und vielen Stärken: Er kann eine Mannschaft führen, den Spielaufbau organisieren und aufgrund seiner Größe von 1,96 Meter auf beiden Guard-Positionen eingesetzt werden. Ich bin mir sicher, dass sein Charakter sehr gut zu uns passt: Er ist ein ehrgeiziger Teamplayer, der immer gewinnen und seiner Mannschaft auf allen möglichen Wegen helfen will – sei es in der Defense, beim Rebounden, Passen oder Abschluss.“

Grant Gibbs, dessen Vorbild Boston-Celtics-Legende Larry Bird ist, hat die Creighton University in Omaha (Bundesstaat Nebraska) besucht, wo er 2013 seinen Abschluss (Journalismus) machte. Parallel zum Studium spielte er für das Team der Creighton Bluejays in der NCAA (Division I); hier brachte er es in seiner letzten Saison pro Spiel durchschnittlich auf 7,2 Punkte, 3,3 Rebounds und 3,9 Assists.

Seine erste Profi-Station nahm der US-Amerikaner 2014 bei Landstede Zwolle in Angriff. Für den niederländischen Erstligisten absolvierte er insgesamt zwei Spielzeiten und zählte zu den besten Akteuren der Liga – Beleg: Zuletzt wurde Grant Gibbs in das All-Star-Team der Liga berufen.

Indes steht die Suche nach den letzten beiden Puzzleteilen für das neue Rockets-Team kurz vor dem Abschluss. In den nächsten Tagen sollen noch ein Shooting Guard und ein Spieler für die großen Positionen verpflichtet werden.

Highlight-Video von Grant Gibbs.

Kader der Oettinger Rockets 2016/17 (Stand: 02.08.2016)

Maximilian DiLeo (Guard / Deutscher)

Dilhan Durant (Guard / Deutscher)

Gerard Gomila (Guard / Deutscher)

Elijah Allen (Forward / Deutscher)

Janek Schmidkunz (Guard / Deutscher)

Robert Oehle (Center / Deutscher)

Samuel Muldrow (Power Forward / US-Amerikaner)

Grant Gibbs (Guard / US-Amerikaner)

Neuzugänge

Elijah Allen (Licher BasketBären, ProB / Deutscher)

Janek Schmidkunz (Giants Nördlingen, ProB / Deutscher)

Robert Oehle (rent4officeNürnberg / Deutscher)

Samuel Muldrow (Niagara River Lions, Kanada / US-Amerikaner)

Grant Gibbs (Landstede Zwolle / US-Amerikaner)

Abgänge

Marco Völler (Gießen 46ers, easyCredit-BBL)

Carlton Guyton (Basketball Löwen Braunschweig, easyCredit-BBL)

Jannik Lodders (ETB Wohnbau Baskets Essen / ProA)

Joe Lawson (NINERS Chemnitz / ProA)

Nils Dejworek (medi Bayreuth / easyCredit-BBL)

Jeramie Woods (Ziel unbekannt)

Chris Razis (Ziel unbekannt)

Basem Abdulkader (Ziel unbekannt)

Jordan Riewer (Ziel unbekannt)

Delvon Johnson (Ziel unbekannt)