„Daddy T“ bleibt Kapitän der Rockets

Jetzt ist es amtlich: Torvoris Baker bleibt Kapitän der Oettinger Rockets Gotha. Anfang der Woche wurde der 31-Jährige von der Mannschaft gewählt und somit im Amt bestätigt. „Daddy T“ ist seit 2011 für die Rockets am Ball und seit Dezember 2012 Kapitän der Mannschaft. Er ist der erfahrenste Spieler im Team und sowohl bei Kollegen als auch Fans sehr beliebt.

„Na klar, ich würde mich freuen, wenn ich Kapitän der Rockets bleiben könnte“, sagte Torvoris Baker im August zur BiG-Beach-Party unter dem tosenden Applaus der vielen anwesenden Fans. Bereits damals kündigte er an: „Unabhängig davon, ob ich wieder gewählt werde: Ich bin bereit und will auch in der neuen Saison alles für unsere Mannschaft geben!“

Die erste Möglichkeit, alles zu geben, haben der Kapitän und sein Team am morgigen Samstag in der „Blauen Hölle“. Dann starten die Rockets in ihre dritte Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProA: mit einem Heimspiel gegen die finke baskets aus Paderborn.