Chris-Ebou Ndow verlässt die Rockets

Chris-Ebou Ndow verlässt die Oettinger Rockets Gotha. Der Norweger möchte sich in seiner Heimat einem Erstliga-Team anschließen. Deshalb lösten der Spieler und die BiG-Organisation den im Juni 2013 abgeschlossenen Vertrag heute in beiderseitigem Einvernehmen auf. Bereits morgen wird der 20-Jährige die Heimreise antreten.

Die BiG-Organisation dankt Chris-Ebou Ndow für seinen Einsatz und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft!