Basketball Medien Cup 2017

Am 9. und 10. September richtet die Mediengruppe Thüringen den Basketball Medien Cup 2017 aus.

Das hochkarätige Teilnehmerfeld setzt sich aus den Erstligisten Oettinger Rockets, Science City Jena und s.Oliver Würzburg sowie dem Spitzenclub Olimpija Ljubljana zusammen.

Kurz vor dem Start in die neue BBL-Saison ist das Turnier ein echter Gradmesser für alle Teilnehmer. Es ist außerdem die einzige Gelegenheit, die Rockets vor heimischer Kulisse zu erleben, bevor die neue Spielzeit startet.

In den Vorrundenspielen trifft Jena am 9. September vor heimischer Kulisse um 19 Uhr auf Ljubljana. Zur gleichen Zeit empfangen die Oettinger Rockets in der Messe Würzburg. Dort wird auch am nächsten Tag das Spiel um Platz 3 (14 Uhr) und das Finale (17 Uhr) ausgetragen.

Die Eintrittspreise beginnen bereits bei acht Euro. Dauerkarten-Inhaber und Vereinsmitglieder erhalten hohe Rabatte. Es gibt auch interessante Kombi-Tickets für beide Tage.
Tickets gibt es in den örtlichen Pressehäusern der Mediengruppe und unter www.ticketshop-thueringen.de.