Ab morgen gibt’s Tickets für die „Zugabe“ gegen Vechta

Der Bart bleibt dran, die Saison 2015/2016 ist noch nicht zu Ende! Nach der packenden Serie gegen die Hamburg Towers samt gestrigem Happy End fiebern die Fans der Oettinger Rockets Gotha dem Halbfinale gegen RASTA Vechta entgegen – deshalb stehen in der BiG-Geschäftsstelle die Telefone nicht mehr still. Denn alle möchten Tickets für das erste Heimspiel der Serie am Samstag in der „Blauen Hölle“ (Tip-Off: 19 Uhr).

Der Kartenvorverkauf für diese Partie beginnt am morgigen Dienstag um 14 Uhr. Dann haben  zunächst wieder alle Dauerkarten-Inhaber die Möglichkeit, im Online-Shop oder in der BiG-Geschäftsstelle an der Leinastraße ihr Vorkaufsrecht wahrzunehmen; eine E-Mail mit allen relevanten Informationen versendet Etix, der Ticket-Partner der Rockets, im Laufe des Tages an alle Fans, die beim Kauf ihrer Dauerkarte eine E-Mail-Adresse hinterlegt haben.

Parallel dazu können ab Dienstag 14 Uhr alle Tickets, für die keine Dauerkarte hinterlegt ist, erworben werden.

Das Vorkaufsrecht für Inhaber von Dauerkarten gilt bis Freitag 9 Uhr – im Anschluss sind dann auch alle Plätze, für das Vorkaufsrecht nicht wahrgenommen wurde, im freien Verkauf.

Abschließend ein wichtiger Hinweis: Die BiG-Organisation bittet die Fans darum, sich aufgrund der Kürze der Zeit gegenseitig zu informieren und so vor allem (ältere) Fans zu unterstützen, die das Internet nicht nutzen.

Öffnungszeiten der BiG-Geschäftsstelle (Leinastraße 57 / 99867 Gotha)

Montag: 9.00 – 12.00 Uhr

Dienstag: 14.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch: 9.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr

Freitag: 9.00 – 15.00 Uhr