Monats-Archiv: Dezember 2015

Neujahrsempfang in der „Blauen Hölle“

Früher mussten die Oettinger Rockets am Jahresanfang noch nie antreten. Bereits am zweiten Tag des neuen Jahres steht für die Gothaer das erste Heimspiel des Jahres 2016 auf dem Plan. Zu Gast beim sinnbildlichen Neujahrsempfang in der „Blauen Hölle“ sind die Kirchheim Knights. Diese Paarung ist die Top-Begegnung zum Auftakt der Rückrunde in der 2. […]

weiter geht´s »

Rockets „stealen“ NINERS die X-Mas-Show

Das Beste kam einmal mehr zum Schluss: wobei das Beste in diesem Jahr sogar noch besser war als 2014. Denn gestern Abend verfolgten mit 5261 Basketball-Fans ziemlich genau doppelt so viele Zuschauer das X-Mas-Game in Chemnitz zwischen den NINERS und den Oettinger Rockets wie im vergangenen Jahr. Gemeinsam sorgten sie bei der Premiere in der […]

weiter geht´s »

X-Mas-Game vor rekordverdächtiger Kulisse

Wie auch immer der letzte Auftritt des Jahres 2015 für die Oettinger Rockets ausgehen mag – fest steht bereits vor dem Tip-Off am Samstag: Die Partie bei den NINERS Chemnitz wird in die Geschichte von Basketball in Gotha eingehen – und zwar als das Pflichtspiel, das vor den meisten Zuschauern* über die Bühne ging. Denn […]

weiter geht´s »

Rockets und Fans mit höllisch gutem Teamwork

Ende gut, fast alles gut: Die Oettinger Rockets haben ihr letztes Heimspiel des Jahres 2015 gewonnen. Das Team von Head Coach Chris Ensminger setzte sich gestern Abend im Duell der Tabellennachbarn gegen die Hamburg Towers mit 72:62 (25:32) durch. Mit diesem imposanten Comeback-Sieg behaupteten die Gothaer den vierten Platz der Tabelle und können vor dem […]

weiter geht´s »

Duell der Tabellennachbarn in der „Blauen Hölle“

Ein Jahr ist schnell vorüber… Dort, wo die Oettinger Rockets vor 341 Tagen im ersten Spiel des Jahres das Team von Science City Jena mit 82:54 überrannt hatten, soll sich am Samstag ein Kreis schließen – sprich: Nach dem triumphalen Auftakt gegen den Rivalen aus Thüringen wollen die Gothaer am Samstag auch das letzte Heimspiel […]

weiter geht´s »

Rückrunden-Dauerkarte und Jahresend-Modus

Besondere Ereignisse erfordern bekanntlich besondere Maßnahmen: Zwar ist das vor der Saison 2015/2016 auf 1000 Stück limitierte Dauerkarten-Kontingent für die Heimspiel-Spektakel der Oettinger Rockets Gotha in der „Blauen Hölle“ längst vergriffen, dennoch gibt es seit heute wieder eine Rückrunden-Dauerkarte – jedoch ausschließlich für Stehplätze. Diese Entscheidung wurde getroffen, da die BiG-Geschäftsstelle in den vergangenen Wochen […]

weiter geht´s »

Kein Geschenk zu Nikolaus

Nürnberg ist und bleibt ein schwieriges Pflaster für die Oettinger Rockets Gotha: Auch im vierten Anlauf gelang es den Thüringern gestern nicht, einen Sieg aus der Lebkuchenstadt zu entführen. Mit 110:96 (55:41) unterlagen sie am 13. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProA dem Team von rent4office Nürnberg und konnten weder sich selbst noch ihren Fans ein […]

weiter geht´s »

Höchste Zeit für ersten Sieg in Nürnberg

Es gibt mit Sicherheit einige Standorte auf der Karte der 2. Basketball-Bundesliga ProA, die den Oettinger Rockets in angenehmerer Erinnerung geblieben sind als Nürnberg. Dort traten die Gothaer seit dem Aufstieg dreimal an – und jedes Mal gingen sie leer aus. Diese Serie soll am Sonntag selbstredend beendet werden. Denn dann nehmen die Gothaer das […]

weiter geht´s »