Monats-Archiv: November 2013

„Wir wollen von Spiel zu Spiel besser werden“

„Heimsiege sind eigentlich immer Pflichtsiege – und nur wenn du die Pflicht erfüllst, kannst du auch auswärts etwas reißen“, sagte Torvoris Baker, Kapitän der Oettinger Rockets Gotha, am vergangenen Samstag nach dem erfolgreichen Auftritt gegen die Otto Baskets Magdeburg im MDR-Interview. „Daddy T’s“ Worten zufolge haben die Gothaer in den vergangenen Wochen beste Voraussetzungen geschaffen […]

weiter geht´s »

Warech-Gala und La-Ola-Wellen

Als Travis Warech vor ein paar Tagen den Fragebogen für seine Autogrammkarte ausfüllte, musste er am Ende kurz überlegen. „Hm, meine Schwächen?“, sinnierte der 22-jährige Neuzugang der Oettinger Rockets Gotha beim letzten Punkt, strich sich übers Kinn und sagte schließlich: „My left Hand“ – meine linke Hand. Tatsächlich wirkte es gestern beim Heimspiel gegen die […]

weiter geht´s »

Auf zu neuer Heimstärke!

Die Heimspielhalle eine uneinnehmbare Festung: Das war die alte „Blaue Hölle“ der Oettinger Rockets Gotha in der Saison 2011 / 2012.  Damals konnte das Team nach dem Jahreswechsel sämtliche Heimspiele – inklusive Playoffs neun Partien in Folge – gewinnen und am Ende mit den Fans die ProB-Meisterschaft feiern. Nun befinden sich die Rockets auf einem guten […]

weiter geht´s »

Rockets landen zweiten Auswärtssieg der Saison

Drei Heimspiele in Folge gewonnen und nun das zweite Auswärtsspiel der Saison 2013/2014: Die Oettinger Rockets Gotha kommen in der 2. Bundesliga ProA immer besser in Fahrt. Gestern behielt das Team von Head Coach Chris Ensminger beim Vorletzten BG Karlsruhe mit 80:69 (35:28) die Oberhand. Somit bleiben die Gothaer Tabellenzehnter und auf Tuchfühlung zu den […]

weiter geht´s »

Rockets reisen nach Karlsruhe

Mindestens die Hälfte aller Spiele der Hauptrunde gewinnen – das ist ein ehrgeiziges Ziel, das die Oettinger Rockets Gotha in der zweiten Saison in der 2. Bundesliga ProA verfolgen. Diesbezüglich weist die bisherige Bilanz mit vier Siegen und fünf Niederlagen noch ein leichtes Ungleichgewicht aus. Doch das kann sich schon am Samstag ändern. Denn dann […]

weiter geht´s »

Joleik Schaffrath verlässt die Rockets

Ende einer 15-monatigen Zusammenarbeit: Joleik Schaffrath und die Oettinger Rockets Gotha gehen getrennte Wege. Darauf einigten sich der Power Forward und die BiG GmbH heute. Über die Gründe, die zu dieser Entscheidung führten, vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. „Wir danken Joleik für den gezeigten Einsatz und wünschen ihm alles Gute für seine weitere Laufbahn“, sagte Björn […]

weiter geht´s »

Vorfreude, schönste Freude…

Es bedarf keines Hellsehers, um mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vorhersagen zu können, dass die „Blaue Hölle“ allerspätestens am Samstag, 21. Dezember, erstmals in der Saison 2013/2014 restlos ausverkauft sein wird. Denn drei Tage vor Heiligabend steigt das mit Spannung erwartete Weihnachtsspiel gegen Science City Jena, für das am heutigen Montag der Vorverkauf startet. Jetzt können sowohl über […]

weiter geht´s »

Krimi mit Heldentaten und Happy End

Das war mal wieder mal nichts für schwache Nerven. Doch anders als in der vergangenen Saison, als sich die Oettinger Rockets Gotha allein im ersten Drittel der Serie gleich in drei Partien mit weniger als zwei Punkten Differenz geschlagen geben mussten, hatten sie nun schon zum dritten Mal in Folge am Ende einer engen Begegnung […]

weiter geht´s »

Rockets wollen zurück in die Erfolgsspur

„Wer nicht dabei sein konnte, der hat wirklich eine grandiose Partie verpasst!“ Selten zuvor sind die Anhänger der Oettinger Rockets Gotha nach einem Auftritt ihrer Mannschaft so ins Schwärmen geraten wie nach dem 72:71-Heimsieg gegen den Tabellenführer BG Göttingen vor zwei Wochen. Die Euphorie war durchaus angemessen: Denn die Leistung war überragend, die Stimmung sensationell, die Spannung […]

weiter geht´s »

Auf Augenhöhe mit den Knights

Nein, es war kein gutes Wochenende für die Oettinger Rockets Gotha. Nach der Niederlage am Freitag gegen Crailsheim mussten sich die Gothaer gestern auch den Kirchheim Knights mit 76:83 (34:40) geschlagen geben. In einer über die gesamte Spielzeit sehr ausgeglichenen Partie entscheiden dabei erst die letzten zwei Minuten über Sieg oder Niederlage. Es ist die […]

weiter geht´s »

Erst top, dann Flop

Das erste Auswärtsmatch des ProA-Doppelspieltages können die Oettinger Rockets abhaken. Von den Crailsheim Merlins wurden die Gäste aus Thüringen am Freitag Abend mit 83:67 regelrecht entzaubert. Maßgeblichen Anteil daran hatte Stevie Johnson, der mit 29 Punkten und einem Effektivitätswert von 37 der herausragende Spieler der Partie war. Entscheidend für die Niederlage der Rockets war außerdem, […]

weiter geht´s »