Monats-Archiv: Oktober 2013

Rockets on the road

Von Freitag bis Sonntag steht für die Oettinger Rockets Gotha eine Drei-Tages-Tour durch Süddeutschland auf dem Programm. Die Stationen: Crailsheim, Ulm und Kirchheim. Den Auftakt des Doppelspieltages markiert dabei die Auswärtspartie gegen die Crailsheim Merlins, die am Freitag um 20 Uhr in der HAKRO Arena beginnt. Zuletzt hatte das Ensminger-Team in der PreSeason mit den […]

weiter geht´s »

Balsam für die Seele

Hochdramatisch, grandios, mordslaut, feucht. Welches dieser Attribute am ehesten auf das gestrige ProA-Heimspiel zwischen Gotha und Göttingen zutrifft, mag der Leser entscheiden. Fakt ist jedoch, dass keines dieser Attribute stark genug ist, um den Moment zu beschreiben, in dem sich die Spannung der über 1.500 Zuschauer in der Blauen Hölle mit einem kollektiven Jubelschrei entlud. […]

weiter geht´s »

„Veilchen“ für Göttingen?

„Wir kommen wieder!“ Dieser Satz begrüßt die Besucher der lilafarbenen Website der BG Göttingen und ist eine klare Ansage, wohin die Reise der Niedersachsen perspektivisch gehen soll: Zurück in die BEKO-BBL, aus der sie 2012 abgestiegen sind. Die Mannschaft des holländischen Cheftrainers Johan Roijakkers befindet sich derzeit auf dem richtigen Weg – ist sie doch […]

weiter geht´s »

Alles im Griff(in)

Geschafft! Im dritten Anlauf haben die Oettinger Rockets Gotha den ersten Auswärtserfolg der Saison 2013/2014 gelandet. Beim Tabellennachbarn Cuxhaven BasCats behielt das Team der Trainer Chris Ensminger und Stephan Völkel heute mit 91:66 (50:43) deutlich die Oberhand. Es war der zweite Sieg in Folge für die Gothaer, die nach dem holprigen Saisonstart immer besser in […]

weiter geht´s »

Nachlegen an der Nordsee

Hinter ihnen liegt der erste Sieg der Saison 2013/2014, vor ihnen die mit rund 425 Kilometer Anfahrtsweg längste Auswärtstour der gesamten Serie: Nach dem Heimerfolg gegen Aufsteiger Bayer Giants Leverkusen müssen die Oettinger Rockets Gotha am Samstag bei den Cuxhaven BasCats antreten. Tip-Off ist 18 Uhr, Ziel ist der zweite Sieg in Folge. Die Marschrichtung […]

weiter geht´s »

Sieg fürs Selbstvertrauen

Das Warten hat ein Ende: Im vierten Anlauf haben die Oettinger Rockets Gotha ihren ersten Sieg der Saison 2013/2014 verbucht. Am Ende einer abwechslungsreichen und umkämpften Partie setzte sich das Team von Head Coach Chris Ensminger gestern vor heimischer Kulisse gegen den weiterhin sieglosen Aufsteiger Bayer Giants Leverkusen mit 76:70 (40:28) durch. Welchen Stellenwert dieser […]

weiter geht´s »

„Ein Sieg muss her!“

Drei Mannschaften der 2. Bundesliga ProA sind nach dem dritten Spieltag der Saison 2013/2014 noch ohne Erfolgserlebnis. Zwei dieser Teams treffen am Samstag in der „Blauen Hölle“ aufeinander: die  Oettinger Rockets Gotha und Aufsteiger Bayer Giants Leverkusen (Tip-Off: 19 Uhr). Unabhängig voneinander verfolgen beide Seiten ein Ziel. Und das lautet: „Ein Sieg muss her!“ Auf diese […]

weiter geht´s »

Rockets-Premiere im vollgut-Markt

Angeführt von den beiden besten Spielern der bisherigen drei Partien machen die Oettinger Rockets Gotha am kommenden Mittwoch im vollgut-Getränkemarkt an der Leinastraße Station. Unter dem Motto „Stars zum Anfassen“ präsentieren Chase Griffin, Ali Fraser, David Watson und Joleik Schaffrath die druckfrischen Rockets-Autogrammkarten für die Saison 2013/2014. Natürlich steht das Quartett auch für Fotos und Fragen […]

weiter geht´s »

Englische Woche ohne Happy End

Enttäuschendes Ende der englischen Woche: Die Oettinger Rockets Gotha haben auch ihr drittes Spiel innerhalb von acht Tagen verloren. Bei der heimstarken Mannschaft von MLP Academics Heidelberg musste sich das Team von Head Coach Chris Ensminger heute mit 74:85 (30:47) geschlagen geben. Somit liegt Gotha aktuell auf Platz 15 der Tabelle und hinter dem eigenen […]

weiter geht´s »

Wurfquote als Zünglein an der Waage

Deutlich verbessert gegenüber dem Auftaktmatch, aber noch nicht konstant genug für den ersten Sieg: So präsentierten sich die Oettinger Rockets Gotha heute beim ersten Heimspiel der Saison 2013/2014. Vor der Blaue-Hölle-Rekord-Kulisse von 1626 Zuschauern mussten sie sich dem Team von rent4office Nürnberg nach großem Kampf mit 75:84 (36:36) geschlagen geben. „Wir haben ein besseres Spiel […]

weiter geht´s »

Rekord zum Heimspielauftakt

Eine gute Nachricht vorweg: Bereits zwei Tage vor dem ersten Heimspiel der Saison 2013/2014 zeichnet sich ein neuer Rekord für die „Blaue Hölle“ ab. Für die Partie gegen rent4office Nürnberg (Tip-Off: 17 Uhr) sind bereits fast 1500 Tickets verkauft worden. Somit wird die am Ende der zurückliegenden Serie mehrfach eingestellte Bestmarke von 1500 Besuchern – […]

weiter geht´s »