Monats-Archiv: März 2010

Ende gut, alles gut

Die Partien in Gotha werden den Akteuren der Spielgemeinschaft BiG Chemnitz in jedem Fall in sehr guter Erinnerung bleiben. Und dafür gibt es mehrere Gründe – in erster Linie sind das rein sportliche. So gastierte das Team am Sonntag zum zweiten Mal in dieser Saison in der Ernestiner-Sporthalle – und erneut gab’s einen Sieg zu […]

weiter geht´s »

JBBL-Playoffs: Hai-Alarm in Gotha!

Superknapp war’s vor einem Monat in Hamburg, als die BiG-Chemnitz-Boys bei den Sharks in einem hochdramatischen Spiel nach Verlängerung mit drei Punkten die Oberhand behielten. Und genauso dramatisch und überhaupt nicht gelassen reagierten die Norddeutschen auf diese Niederlage.  Da wurde den Gästen vorgeworfen, eine illegale Zonenverteidigung gespielt zu haben, es wurde ihnen unterstellt, mit fünf bis […]

weiter geht´s »

Klappt’s nochmal gegen Oldenburg?

Eine weite Reise liegt am kommenden Wochenende wieder vor den Jungs der Spielgemeinschaft BiG Chemnitz: etwa 600 Kilometer sind’s von Chemnitz bis nach Oldenburg. Auf Sonntag 11 Uhr hat die gastgebende Mannschaft vom Oldenburger TB das Playoffspiel der Jugend-Basketball-Bundesliga angesetzt. Soll heißen, dass die Truppe sich wieder in aller Herrgottsfrühe auf den Weg machen müsste, […]

weiter geht´s »

Mit doppeltem Einsatz zum Erfolg

Wer ein Basketball-Spiel gewinnen will, muss mindestens einen Punkt mehr erzielen als sein Gegner: Und genau das haben die BiG Oettinger Rockets II am Samstag gemacht. Vor heimischer Kulisse setzten sich die Gothaer gegen ihren ärgsten Verfolger BBC Bayreuth II mit 87:86 (47:42) durch. Durch diesen Erfolg ging’s für die Rockets-Reserve in der Tabelle der […]

weiter geht´s »

Piraten glänzend Paroli geboten

Sie hatten die Sensation lange Zeit vor Augen, doch am Ende sollte es nicht sein. In einer gutklassigen Playoff-Partie mussten sich die U-16-Korbjäger der Spielgemeinschaft BiG Chemnitz am Samstag vor heimischer Kulisse den Piraten aus Hamburg mit 69:76 (32:36) knapp geschlagen geben. Die Hansestädter galten vorab als klarer Favorit, hatten sie sich doch als ungeschlagener […]

weiter geht´s »

Auswärtssieg für BiG Chemnitz

Hochdramatisch ging es am Sonntag beim Auswärtsspiel in den Playoffs der Jugend-Basketball-Bundesliga in Hamburg zu. Die Korbjäger von BiG Chemnitz behielten aber ihre Nerven und feierten so einen 70:67-Auswärtssieg bei den Hamburg Sharks. Obwohl in dieser Partie wahrlich nicht alles nach Plan lief, zeigte sich letztlich auch Trainer Jens Künze ganz zufrieden: „Das war ein […]

weiter geht´s »

Auftakt nach Maß

Traumstart in die Playoff-Runde! Die Spielgemeinschaft BiG Chemnitz hat am Sonntag ihr erstes von insgesamt sechs Playoff-Spielen gewonnen. Vor heimischer Kulisse setzte sich das Team von Trainer Jens Künze gegen den Oldenburger TB mit 58:47 (33:25) durch und sorgte somit für eine Überraschung. Schließlich räumten sich die BiG-Boys selbst eher Außenseiterchancen ein, wenngleich sie natürlich […]

weiter geht´s »